Was ist VESA?

VESA ist eine Abkürzung für Video Electronics Standards Association. VESA ist eine Universalgröße, die von den meisten Fernsehherstellern wie Sony, Philips, Samsung und LG verwendet wird. Die VESA-Norm stellt sicher, dass Sie einen Monitor oder Fernseher mit einer Wandhalterung ausstatten können.

Die VESA-Norm ist der Abstand zwischen den Befestigungspunkten auf der Rückseite des Monitors oder Fernsehers (horizontal x vertikal), angegeben in Millimetern. Sehen Sie sich sofort alle unsere VESA-kompatiblen TV-Halterungen an.

Welche VESA-Normen gibt es?

In den letzten Jahren wurden verschiedene VESA-Normen hinzugefügt. Nachfolgend finden Sie eine aktuelle Übersicht über die derzeit verfügbaren VESA-Standardgrößen. Wenn Sie auf die VESA-Norm klicken, sehen Sie sofort die TV-Halterungen, die diese VESA-Normen haben.


VESA Größenabstand zwischen den Befestigungspunkten
  • VESA 50 - 5 cm horizontal x 5 cm vertikal
  • VESA 75 - 7,5 cm horizontal x 7,5 cm vertikal
  • VESA 100 - 10 cm horizontal x 10 cm vertikal
  • VESA 120x180 - 12 cm horizontal x 18 cm vertikal
  • VESA 200x100 - 20 cm horizontal x 10 cm vertikal
  • VESA 200 - 20 cm horizontal x 20 cm vertikal
  • VESA 200x300 - 20 cm horizontal x 30 cm vertikal
  • VESA 300 - 30 cm horizontal x 30 cm vertikal
  • VESA 400x200 - 40 cm horizontal x 20 cm vertikal
  • VESA 400x300 - 40 cm horizontal x 30 cm vertikal
  • VESA 400 - 40 cm horizontal x 40 cm vertikal
  • VESA 600x200 - 60 cm horizontal x 20 cm vertikal
  • VESA 600x400 - 60 cm horizontal x 40 cm vertikal
  • VESA 800x400 - 80 cm horizontal x 40 cm vertikal
  • VESA 900x600 - 90 cm horizontal x 60 cm vertikal


Der unten stehende Film zeigt die gängigsten Größen:

vesa

Welche VESA-Norm hat mein Fernseher?

Sie können auf verschiedene Weise herausfinden, welche VESA-Norm Ihr Fernseher hat. Diese wird oft im Handbuch des Fernsehers erwähnt. Sie können auch online, z.B. bei Google, nach der Typ-Nummer Ihres Fernsehers + Vesa suchen. Wenn die VESA-Norm bekannt ist, erscheint diese in den Suchergebnissen. Sie können die VESA-Norm nicht finden? Dann können Sie die VESA-Norm ganz einfach selbst messen. Sie können dies tun, indem Sie den Abstand zwischen den Montagepunkten auf der Rückseite Ihres Fernsehers messen. Zuerst horizontal und dann vertikal. Falls Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie dann bitte unseren Kundenservice.

Fernsehgeräte ohne VESA-Norm

VESA ist universell einsetzbar und daher sehr praktisch. Aber es kann vorkommen, dass Sie einen Fernseher haben, der keine VESA-Norm hat. LCDwandhalter.de verfügt über eine Reihe von Nicht-VESA-Fernsehhalterungen. Diese haben oft Langlöcher. Sehen Sie sich alle Nicht-VESA-TV-Halterungen an.